Freunde Westhagens

​Weitere Sitzungstermine 2016

 

 

28. September 2016 um 17:30 Uhr im Bürgerraum der BürgerPassage, Hallesche Straße 38

Frist für die Abgabe von Bürgergeldanträgen, über die bei dieser Sitzung abgestimmt werden kann: 14. September 2016

 

Das Gremium "Freunde Westhagens" gibt es seit 2014. Es ist aus dem "Sprecherkreis" hervorgegangen, der bis 2014 das zentrale Gremium der Bürgergeldvergabe und die Vernetzung zwischen den einzelnen Interessensgruppen (IGs) war. Interessensgruppen stellten jeweils zwei Mitglieder ab, die die Gruppe im Sprecherkreis vertraten. Zur Entlastung der ehenamtlich tätigen Personen, aber auch, weil in den letzten Jahren immer mehr IGs und Projektgruppen entstanden, wurde das Gremium "Sprecherkreis" erweitert. Nun kann jede bzw. jeder Interessierte Mitglied des neuen Gremiums "Freunde Westhagens" werden.

 

Hierzu muss einzig die Beitrittserklärung unterzeichnen und regelmäßig an den Sitzungen (vier Sitzungen pro Kalenderjahr) teigenommen werden. Mit der Unterzeichnung der Beitrittserklärung bekennt man sich zur Westhagener Vereinbarung - einem Schriftstück, dass Westahgener Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit dem Stadtteilmanagement bereits 2004 entwarfen. Seither wird es regelmäßig an die Entwicklungen in Westhagen angepasst. Neben der Westhagener Vereinbarung beinhaltet die Beitrittserklärung auch einen Leitfaden, der weitere wichtige Informationen über die Freunde Westhagens liefert.

 Die Freunde Westhagens treffen sich viermal im Jahr. Neben der Abstimmung über zwischen zwei Sitzungen eingereichte Bürgergeldanträge, diskutieren die Mitglieder über aktuelle Projekte und Neuigkeiten Westhagens.

 

Die Termine, an denen sich die Freunde Westhagens 2016 treffen, finden sich in der Rubrik Aktuelles.

 

Die Sitzungen der Freunde Westhagens sind öffentlich - auch wenn man kein Mitglied ist, kann man an den Sitzungen teilnehmen und sich über Aktuelles aus Westhagen informieren. Allerdings darf man dann nicht bei der Absitmmung zu den Bürgergeldanträgen mitstimmen.

 

Sollten Sie Interesse haben, ein stimmberechtigtes Mitglied der Freunde Westhagens zu werden, unterzeichnen Sie die Beitrittserklärung und bringen Sie sie spätestens zur nächsten Sitzung mit. Sie können die unterzeichnete Beitrittserklärung auch beim Stadtteilbüro abgeben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg