Ehrenamt in Westhagen

- eine lange Tradition -

Ehrenamtliches Engagement hat in Westhagen seit jeher einen hohen Stellenwert im alltäglichen Leben im Stadtteil. Denn es sind die Menschen, die ihn prägen, die Gebäude und Freiflächen nutzen und mit Leben füllen. Viele Bewohnerinnen und Bewohner engagieren sich hier ehrenamtlich seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Funktionen. Bereits kurz nach der Entstehung Westhagens gründete sich in den 1970er Jahren der sogenannte Arbeitskreis für Westhagen. Heute trifft man ehrenamtlich tätige Menschen z.B. in den Elternvereinen, Interessengruppen, bei nächtlichen Rundengängen, im Ortsrat Westhagen, in den Gärten der Nationen, beim Betreuen jugendlicher Fußballspieler, als aktive Mitstreiterinnen und Mitstreiter des jährlich stattfindenden Stadtteilfestes und, und, und…

Allen ehrenamtlich engagierten Westhagenerinnen und Westhagenern
gebührt tiefer Dank. Ihr Einsatz in und um Westhagen ist von großem Wert und verdient öffentliche Würdigung. Die ehrenamtlich tätigen Menschen tragen ungemein zum sozialen Zusammenhalt und der Steigerung der Lebensqualität
in Westhagen bei.

Der Stadtteil Westhagen bietet ein überaus breites und buntes Spektrum an Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren und sich an der Entwicklung Westhagens aktiv zu beteiligen.
Beispielsweise kann jeder in den sogenannten Interessengemeinschaften, kurz IGs mitmachen oder mit dem Bürgergeld eigene Projekte starten. Mithilfe dieser Finanzierung können eigenverantwortlich, unbürokratisch und kurzfristig kleinere Projekte im Stadtteil finanziert werden, die den Menschen vor Ort zugutekommen.

 

Informationen über das Bürgergeld und die Antragstellung finden Sie hier.

Märchen Zelt beim Winterfest 2015

Als Ehrenamtliche oder Ehrenamtlicher von Westhagen gehört man zu einer großen Gemeinschaft an ehrenamtlich tätigen Wolfsburgerinnen und Wolfsburgern. Die Stadt bietet zahlreiche Informationen rund um das Thema Ehrenamt in Wolfsburg. Unter anderem über Möglichkeiten sich zu engagieren, Unterstützungsmöglichkeiten und Vergünstigungen.


Mehr Informationen zum Ehrenamt in Wolfsburg und den Vergünstigungen in der Stadt finden Sie auf der stadteigenen Website.

 

Im Oktober 2015 wurde zudem das Wolfsburger Förderkonzept Bürgerengagement ins Leben gerufen. Es dient der zukunftsorientierten Förderung von Ehrenamt in Wolfsburg. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Als Dankeschön und Würdigung für die großartige Leistung, die Ehrenamtliche leisten, bietet das Land Niedersachsen Ehrenamtlichen die Ehrenamtskarte.


Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte Niedersachsen, Vergünstigungen in Niedersachsen und den Antrag finden Sie hier.

Die Ehrenamtskarte Niedersachsen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg