Offene Nähwerkstatt

Die Offene Nähwerkstatt steht allen Westhagenerinnen und Westhagenern, die nähen möchten, frei zur Verfügung. Die Werkstatt ist mit allem was man zum Nähen braucht ausgestattet. Sowohl die passenden Maschinen als auch mögliches Material ist vor Ort.

Die Offene Nähwerkstatt befindet sich im Einkaufszentrum Westhagen gegenüber des Blümenstübchens und steht

 

Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr und

Montag und Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr offen.

 

Weitere Informationen gibt es unter 05361/771 622

 

 

Sie haben etwas zum nähen, reparieren, kürzen oder verlängern?

Die Offene Nähwerkstatt freut sich auf Ihren Auftrag. Die Materialien können selbst mitgebracht werden, oder durch die Nähgruppe auf Ihre Kosten besorgt werden. Die Aufträge werden ehrenamtlich ausgeführt, aber natürlich freut sich die Nähgruppe über eine kleine Spende, die dazu beiträgt die Nähgruppe aufrecht zu erhalten. 

Nähwerkstatt in Kooperation mit der Fabi

Montags und mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr können Interessierte unter fachkundiger Anleitung kostenlos Nähen, Zuschneiden, Ausbessern, Kürzen, Verzieren und vieles mehr rund ums Nähen lernen. Wer Lust am Nähen hat und gern mit anderen kreativ sein möchte, ist herzlich willkommen.

Das Projekt wurde möglich durch die Kooperation der Fraueninitiative Westhagen e. V. (Mütterzentrum), mit der Stadt Wolfsburg, der Ev. Familienbildungsstätte (Fabi), dem Stadtteilbüro Westhagen, dem Westhagener Bürgergeld und einer Spende des Rotary-Club Wolfsburg.

Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort oder im Mütterzentrum Westhagen (Tel: 05361.771622)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg