Interkulturelles Erzählcafe

Das Interkulturelle Erzählcafe ist eine Initiative der IG Integration und findet seit 2014 statt. Es bietet den verschiedenen Kulturen Möglichkeiten zum Austausch und des Kennenlernens in gemütlicher Atmosphäre.
Hier wird z.B. erzählt wie Menschen nach Westhagen kahmen, was das Leben vor Ort ausmacht und was die Menschen für Erfahrungen an ihrem neuen Lebensort gemacht haben.

 

Ähnlich wie in einer Talkshow werden die Gäste in gemütlicher Atmosphäre interviewt und das Publikum ist eingeladen zuzuhören. Erfahrungsgemäß ergeben sich auch Gespräche zwischen den Gästen und dem Publikum.

Abgerundet wird das Erzählcafe mit kleinen Snacks und Tee.

Postkarte vom letzten Erzählcafe
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg