Neugestaltung der Freiflächen nördlich des Einkaufszentrums Westhagen

Die Neugestaltung der Flächen nördlich des Großen Westhagener Einkaufszentrums war eine von zwei so genannten Sofortmaßnahmen, um den Stadtteil städtebaulich aufzuwerten. Die Neugestaltung passte die Fläche nördlich des Einkaufszentrums an die bestehende Gestaltung der Wege im Einkaufszentrum und dem Marktplatz an. Dementsprechend wurden die neue Beleuchtung und die Bodenbeläge ausgewählt. Die überflüssigen Betoneinbauten wurden abgerissen und die Terrasse in seiner Höhe an die umliegenden Bereiche angeglichen. Verbunden mit dem Bau der neuen Treppe war die Anlage einer schwach ansteigenden Rampe und neue Stahlgeländer statt Betonbrüstungen.

Mit neu gepflanzten Baumreihen und aufgestellten Bänken wurden attraktive Aufenthaltsbereiche zum Ausruhen und Verweilen geschaffen.

 


Umsetzung: Juni bis November 2004


Förderfähige Kosten: ca. 176.500 €


 

 

Ansicht Großes Einkaufszentrum nach der Fertigstellung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg