Am 18. April 1966 fasste der Rat der Stadt Wolfsburg den Beschluss zur Planung einer Großsiedlung im Südwesten Wolfsburgs. Auf Basis eines städtebaulichen Grundkonzeptes sollte der neue Stadtteil in mehreren Etappen gebaut werden. Damit wurde das Fundament zur Gründung des Stadtteiles Westhagen gelegt.


Im Jahr 2016 jährte sich die Entscheidung zur Gründung Westhagens zum fünfzigsten Mal. Zu diesem Anlass wurde am 11. und 12. Juni ein großes Jubiläumsfest gefeiert.

Fotos von der 50-Jahre-Westhagen Feier

Zur Geschichte Westhagens

 

Unmittelbar nach dem Baubeginn in Detmerode wurde eine weitere Großsiedlung im Südwesten Wolfsburg geplant. Grundlegend war der Ratsbeschluss vom 18. April 1966. Auf der Basis eines städtebaulichen Grundkonzeptes wollte der neue Stadtteil Westhagen in mehreren Etappen für 15.000 Einwohner gebaut werden. Das architektonische Leitprinzip "Urbanität durch Dichte" wurde hier von Anfang an realisiert.

 

Es entwickelte sich ein Stadtteil mit hoher Verdichtung und mit sogenannten "Wohngebirgen", in dem sich die Gebäudehöhe zum Stadtteilzentrum hin von vier bis fünf Etagen auf zwölfgeschossige Wohnhäuser steigerte. 1970/71 entstanden di ersten Wohnhäuser, 1972 eröffneten verschiedene Geschäfte im ersten Einkaufszentrum.

 

Die Rezession von 1974/75 führte zu einer beträchtlichen Abwanderung von Arbeitskräften, aber auch wegen der vergleichsweise hohen Mieten zogen Familien aus Westhagen fort. Die Baumaßnahmen wurden schlagartig auf Eis gelegt.

 

Dies nutzten mittlerweile ansässige Bewohner zu Aktivitäten. sie gründeten einen Arbeitskreis und mischten sich in die weitere Bauplanung ein. Ihre Anliegen – die Forderung nach kostengünstigen Wohnungen in Gebäuden mit maximal vier Etagen, sowie nach Spielplätzen, Grünflächen und Gärten gingen in das neue Konzept der Stadtplaner ein. 1979 wurden die Bauarbeiten wieder aufgenommen und die ersten "Neuland-Wohnungen" mit höchstens fünf Stockwerken und mit umgebenden Grünflächen und Mietergärten wurden errichtet.

 

Weitere Informationen zu Westhagen finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteilbüro Westhagen / Stadt Wolfsburg